Toggle FullScreen
More Info

Globetrotter

Jeder der mich etwas besser kennt, der weiss um meine Seele, und meine Leidenschaft zur Musik, die mich immer wieder in die Ferne dieser Welt treibt. In den letzten Jahren bin ich auf meinen Reisen immer wieder wunderbaren Menschen begegnet, deren Arbeit oder Gastfreundschaft ich wertschätze und ich an dieser Stelle gerne weiter vermitteln mag.


IRLAND & MUSIK

irlandtouren

DORIS BRÜDERLIN

So wie mir, erging es wohl auch Doris, nur das sie sich komplett mit Leib und Seele dem Land verschrieb! Vor ein paar Jahren packte sie ihre sieben Sachen und zog auf die grüne Insel, wo sie heute als Reiseleiterin arbeitet. Als unser privater Tourguide auf unserem Tagesausflug zu den Cliffs of Moher und Umgebung, brachte Doris uns auf wundervolle Art und Weise Land und Leute noch näher! Jeder der es familiär, persönlich und unkompliziert mag, der ist hier an der richtigen Adresse! Sei es für einen Tagesausflug, eine Rundreise usw! Einfach anschreiben und fragen!

hedwitschakdrums

HEDWITSCHAK DRUMS

Wie so oft findet bei mir vieles seinen Ursprung in der Musik. Und als ich einmal über alle Bands die mich seid meiner Kindheit begleitet haben zurückblickte, musste ich feststellen, die Irische Musik und deren Elemente war immer vertreten! Als Teenager waren «the Corrs» der Auslöser um einen weiteren Punkt auf meiner «in meinem Leben will ich noch… » Liste aufzunehmen: Bodhrán spielen zu können! Christian Hedwitschak zaubert als Schreinermeister die schönsten Bodhráns in ganz Deutschland (wenn nicht sogar Europa)! Somit ist es nicht erstaunlich, dass auch ich das Spielen auf einer seiner Coreline Trommel erlernt habe und immer noch von Sound und Qualität hellauf begeistert bin!

irlandtouren

BODHRANS.CH

In der Schweiz bin ich definitiv nicht die einzige die an diesem Instrument ihre Freude hat! Tom Keller drückte mir meine erste Hedwitschak Bodhrán in die Hand und gab mir meine erste Trommel-Lektion, wobei ich feststellen musste, so einfach wie es aussieht ist es am Ende definitiv nicht und geschweige waren mir Ausdrücke wie Jig, Reel, Slip-Jig oder Hornpipe ein Begriff! Tom hat mir in wenigen Schritten und mit viel Fun die Basics vermittelt und einen super Start ermöglicht um mich auch autodidaktisch weiter zu entwickeln.


KANADA

ptitemarguerite

À LA PETITE MARGUERITE

Quebec City ist kaum grösser als die Berner Altstadt, jedoch erstreckt sich die Agglomeration um den Stadtkern ins unendliche. Auf der Suche nach einer Unterkunft fanden wir im B’n’B von Renald Binet und seiner Frau in Levis, direkt am Lorenzstrom ein kleines Zimmer. Das wunderschöne und liebevoll eingerichtete Haus ist aus den zwanziger Jahren und liegt zu Fuss 10 Minuten von der Schiffsstation, von wo einem alle paar Minuten eine Fähre direkt bis ans Funiculaire vor dem Hôtel Frontenac fährt. Das Frühstück im Hause Binet ist unvergleichbar und gleicht schon einer 5Sterne Küche! Hier wird mit allen Gästen wie eine Grossfamilie an einem Tisch gefrühstückt und je nach Gästen sich auch mit Händen und Füssen verständigt 😉